Norma Group

NORMA Group als Platinum Supplier von General Motors ausgezeichnet

St. Clair, USA/Maintal, Deutschland, 14. Juni 2017 – Die NORMA Group, ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, erhält für den Standort in St. Clair, USA, den Platinum Supplier Status 2016 vom General Motors Geschäftsbereich Customer Care and Aftersales („GM“). Die Auszeichnung wird für die exzellente Liefertreue des Werks verliehen.

Absolut zuverlässige Produkte mit hoher Qualität, dafür steht unser Unternehmen seit Langem“, sagt Werner Deggim, Vorstandsvorsitzender der NORMA Group. „Doch sehr wichtig ist es auch, die Produkte rechtzeitig an unsere Kunden auszuliefern. Das schafft Vertrauen und langfristige Geschäftsbeziehungen. Daher freuen wir uns sehr über die Auszeichnung von GM.“

Seit über 20 Jahren beliefert das Werk in St. Clair GM mit Steckverbindern. Im Kalenderjahr 2016 erreichten 100 Prozent der Sendungen den Kunden GM fristgerecht. Dafür wurde der Standort nun mit dem Platinum Supplier Status 2016 ausgezeichnet.

In St. Clair im US-Bundesstaat Michigan beschäftigt die NORMA Group rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Produziert werden dort Verbindungsprodukte aus Kunststoff, wie zum Beispiel Steckverbinder.