Norma Group

TORRO WF

Bei dieser Version der NORMACLAMP® TORRO® ist auf der Bandinnenseite der Standardschlauchschelle eine Wellfeder angebracht. Beim Anziehen der Schraube wird die Feder vorgespannt, so dass die dadurch gespeicherte Federenergie für einen anhaltenden, automatischen Nachspanneffekt sorgt. Selbst bei extrem niedrigen Temperaturen kann so noch eine ausreichende radiale Spannkraft erreicht werden. Die TORRO® WF ist daher die optimale Lösung bei Anwendungen mit extremen Temperaturschwankungen (z.B. Ladeluft) oder zum Halten von Schläuchen mit ‘Kriechneigung’ (Schlauchentspannung).