Norma Group

NORMA Germany erreicht 2011 mit Eichsfelder Werkstätten Rekordwert von zwölf Millionen verpackten Schellen

Täglich verpacken rund zwanzig Mitarbeiter der Eichsfelder Werkstätten in Heilbad Heiligenstadt insgesamt über 50.000 Schellen für Kunden von NORMA Germany. Gebraucht werden die Schellen, um zum Beispiel Schläuche in Fahrzeugen und Wasserleitungen in Gebäuden zu befestigen. In diesem Jahr gingen erstmals mehr als zehn Millionen Verbindungselemente durch die Hände der Mitarbeiter der Behindertenwerkstätten.

NORMA Germany erreicht 2011 mit Eichsfelder Werkstätten Rekordwert von zwölf Millionen verpackten Schellen.pdf