Norma Group

NORMA Group in China von General Motors und Ford als Top-Zulieferer ausgezeichnet

Qingdao, China, 17. September 2014 - Die NORMA Group erhielt für ihren Produktionsstandort in Qingdao, China, Auszeichnungen von der General Motors Company und der Ford Motor Company. Mit dem GM Supplier Quality Excellence Award für das Bewertungsjahr 2013/2014 und der Ford Q1-Zertifizierung würdigen beide Unternehmen die herausragenden Leistungen der NORMA Group in China.

Den Ford Q1-Status und den GM Supplier Award erhalten diejenigen Zulieferer, die den hohen Anforderungen der US-Automobilhersteller an die Produktion, die Logistik und den Service genügen. Bewertet werden unter anderem die Qualität der Produkte und Produktionsprozesse, die Lieferzuverlässigkeit, die Innovationskraft und die Qualitätsmanagementsysteme.

Wir sind besonders stolz, in China gleich zweimal von der Automobilindustrie ausgezeichnet worden zu sein. Die Prämierungen bestätigen, dass unsere Produktion hervorragend aufgestellt ist und die Kunden mit unseren Produkten und Dienstleistungen höchst zufrieden sind“, sagt Bernd Kleinhens, Vorstand Business Development bei der NORMA Group und für die Region Asien-Pazifik verantwortlich. „Der Dank gilt vor allem unseren Kolleginnen und Kollegen in Qingdao für ihre erstklassige Arbeit vor Ort und ihr Engagement, kontinuierlich an der Verbesserung der Produktionsprozesse zu arbeiten.“

Die NORMA Group produziert seit 2008 in ihrem Werk in Qingdao Verbindungstechnologie wie etwa Fluidsysteme, Urea-Leitungen und V-Profilschellen für zahlreiche Kunden aus der Kraftfahrzeugbranche. 2011 wurden die Produktionskapazitäten deutlich erweitert. Im Mai 2014 eröffnete die NORMA Group das zweite Werk in China in Changzhou, etwa 200 km von Shanghai entfernt.

NORMA Group in China als Top-Zulieferer von General Motors und Ford ausgezeichnet.pdf