Über NORMA®

Mit Sicherheit – das Beste für Sie

Egal wo auf der Welt Sie sich befinden und wann immer Sie erstklassige Verbindungstechnik benötigen, eines unserer Produkte wird stets Ihre erste Wahl sein. Seit über sechzig Jahren arbeiten wir eng mit unseren Lieferanten und Kunden zusammen, um Produkte von bester Funktionalität und Leistung zu entwickeln. Unsere Mitarbeiter verfolgen stets das Ziel, die Erwartungen unserer Kunden jeden Tag aufs Neue zu übertreffen. Schlauchschellen, Rohrverbindungen, Befestigungselemente oder Kunststoffverbinder – jedes Produkt der Marke NORMA® wird im Rahmen eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems konstruiert, gefertigt und geliefert. Dieses Entwicklungsverfahren ist für ein innovatives und dennoch robustes Design erforderlich.

NORMA® Qualität

Für die NORMA Group ist Qualität ein elementarer Wert, der sich von der Produktentwicklung bis zur Lieferung über alle Aktivitäten der Gruppe erstreckt. Jedes NORMA®-Produkt wird nach dem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem TS 16949, das für die hohen Ansprüche der Automobilindustrie entwickelt wurde, konstruiert, gefertigt und geliefert. Ein einwandfreies Entwicklungsverfahren ist für das Erreichen einer robusten Konstruktion und optimalen Produktqualität unerlässlich. Zudem spielen die Produktionsqualitätsvorausplanung (APQP) und die damit verbundenen Qualitätswerkzeuge, wie z.B. die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) eine grundlegende Rolle.

Im Sinne der Partnerschaft

So wie die Produktentwicklung auf den guten Dialog zwischen NORMA und seinen Kunden angewiesen ist, erfordert auch die Qualitätsleistung während Produktion und Lieferung einen engen Austausch. Neben dem internen Nachverfolgungssystem, mit dem NORMA seine eigene Leistung überwacht und analysiert, wendet die Gruppe bei der Problemlösung den sogenannten “8D”-Report an, der im Sinne der Transparenz eng mit dem Kunden abgestimmt ist.

Produktentwicklung – eine kreative Partnerschaft mit den Kunden

Als führender Lösungsanbieter im Bereich Befestigungstechnik ist es das Ziel der NORMA Group bei Innovationen und bei der Ent­wick­lung neuer Produkte immer einen Schritt voraus zu sein. Die Vielfalt des Sortiments – ein Ergebnis des ständigen Bestrebens neue Lösungen zu entwickeln – macht die Gruppe zu einem führenden Unternehmen ihrer Branche. Durch das Angebot von Kunststoff-Fluidsystemen und einer breiten Palette an Schlauch­schel­len und Rohrkupplungen kann NORMA häufig mehrere Lösungen für eine einzige Anwendung anbieten. Umfangreiche Lebensdauer- und Validierungstests können intern durchgeführt werden und ermöglichen besonders effektive Analysen.

Ein intelligenter Partner

NORMA® reagiert nicht nur auf die Lösungsanfragen seiner Kunden, sondern ergreift auch selbst die Initiative und schlägt Lösungen vor, die auf der Grundlage aktueller und zukünftiger Marktanforderungen entwickelt wurden. Das Geschäftsmodell des Unternehmens basiert auf Erfolg durch kreative technische Führerschaft.