Turbolader-Anbindungen

Turbolader-Anbindungen

Mit zunehmender Leistung der Motoren steigen auch Temperaturen und Materialansprüche. Dieser Herausforderung begegnen wir mit V-Band-Schellen, die je nach Modell für Gas-Temperaturen von über 1.000 °C ausgelegt sind und das System auch bei extremen Hitzeschwankungen dichthalten.

Passende Produkte entdecken

Dem Turboloch keine Chance geben!

Wenn Sie ein Auto mit Turbolader fahren, erwarten Sie gegenüber einem Saugmotor eine höhere Motorleistung bei gleichzeitig niedrigerem Verbrauch und besseren Emissionswerten. Denn der Turbolader nutzt die Energie des Abgases, um den Motor mit zusätzlicher Frischluft aufzuladen und so die Leistung zu erhöhen. Durch verzögertes Einsetzen der Turboladerfunktion kann es manchmal zu einem Leistungsdefizit kommen, dem berüchtigten Turboloch. Problematisch wird es aber, wenn Ihr Turbolader pfeift.

https://powered-by.qbank.se/norma/TTW/Turbolader-Anbindungen-Slider.jpg

Was ist passiert?

Bei der Verbrennung entstehen sehr hohe Temperaturen, daher werden im Turbolader Schellen mit einer hohen Widerstandsfähigkeit benötigt, um für eine dichte und zuverlässige Verbindung zu sorgen. Wenn die Schellen versagen, gelangt weniger verdichtete Luft in den Motor, d. h. es gelangen weniger Abgase zum Turbolader. Er kann nicht mehr die Luft verdichten, die Folge ist Leistungsverlust.

https://powered-by.qbank.se/norma/TTW/Turbolader-Anbindungen-Slider-2.jpg

Die Lösung

Mit zunehmender Leistung der Motoren steigen auch Temperaturen und Materialansprüche. Dieser Herausforderung begegnen wir mit V-Band-Schellen, die je nach Modell für Gas-Temperaturen von über 1.000 °C ausgelegt sind und das System auch bei extremen Hitzeschwankungen dichthalten. Und so zieht Ihr Turbolader immer voll mit – ganz ohne pfeifen.

Unsere Produkte für sichere Verbindungen im Bereich Turbolader-Anbindungen

Unsere Produkte für sichere Verbindungen im Bereich Turbolader-Anbindungen

V QRC

Blitzmontage dank Schnellverschluss

V STC

Gemacht für beste Leistung bei extremen Temperaturen

VPP

Widersteht extremen Temperaturen bis zu 750°C