Norma Group

NORMA Group zeichnet Precision Metal Services als besten Lieferanten in Amerika aus


Maintal, Deutschland, 11. Juli 2019 – Die NORMA Group, ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, hat am 10. Juli 2019 den „Supplier Recognition Award“ für die Region Amerika an die Precision Metal Services, Inc. („Precision Metal Services“) verliehen. Damit zeichnet die NORMA Group das Unternehmen für herausragende Leistungen im Jahr 2018 in den Bereichen Qualität, Liefertreue, Einkauf sowie Wachstum und Nachhaltigkeit aus.

„Um unseren hohen Anspruch an Qualität und Service zu erfüllen, setzen wir auch bei der Wahl unserer Lieferanten auf Unternehmen mit hohen Standards bei Produkten, Leistungen und Prozessen“, sagt Bernd Kleinhens, Vorstandsvorsitzender der NORMA Group. „Mit Precision Metal Services steht uns ein Geschäftspartner zur Seite, der unseren hohen Anspruch teilt und uns dabei unterstützt, unsere Kunden exzellent zu bedienen.“

Precision Metal Services beliefert das Werk der NORMA Group in Saltsburg, Pennsylvania, mit Walzdraht, der für die interne Schraubenproduktion eingesetzt wird. Diese Schrauben finden Anwendung in unterschiedlichen Schneckengewindeschellen, die am Standort produziert werden. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Precision Metal Services besteht bereits seit 15 Jahren. Schon 2009 wurde das Unternehmen von der NORMA Group für herausragende Lieferantenleistungen ausgezeichnet.

Im Geschäftsjahr 2018 überzeugte Precision Metal Services durch kontinuierlich hohe Qualitätsstandards der gelieferten Produkte sowie durch hervorragende Lieferzeiten und Lieferservices. Eine herausragende technische Expertise und Beratungskompetenz sowie schlanke Kostenstrukturen rundeten die Gesamtperformance von Precision Metal Services ab.

Mit dem „Supplier Recognition Award“ würdigt die NORMA Group die Leistungen herausragender Lieferanten anhand zahlreicher Kriterien. In der Region Amerika verleiht die NORMA Group die Auszeichnung bereits zum fünften Mal.