CR-icon-4.png

Verantwortung heißt, dass wir die Abhängigkeit von und unsere Auswirkungen auf die Umwelt berücksichtigen. In der Produktion stellen wir die Einhaltung von Umweltstandards sicher und leisten darüber hinaus ambitionierte Beiträge in den Bereichen Klima-, Wasser- und Abfallmanagement. Mit unserer Verbindungstechnologie helfen wir Kunden dabei, künftige Umweltstandards zu erfüllen und ihre Umweltleistung zu verbessern.

CR-environment-par1.jpg

Umweltmagementsysteme

Die Grundlage für ein effektives Management einzelner Umwelt-Themen bilden entsprechende Managementsysteme an den Standorten der NORMA Group. Mit wenigen Ausnahmen sind die Produktionsstandorte der NORMA Group entsprechend des Standards ISO 14001 zertifiziert. In diesem Zuge werden auch regelmäßige interne und externe Audits der Standorte vorgenommen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Umwelt-Policy der NORMA Group. Aktuelle Informationen zum Stand der Zertifizierung findet sich im Corporate-Responsibility-Bericht.

Zum CR-Bericht

CR-environment-par2.jpg

Klimaschutz

Wir blicken zurück auf das wärmste Jahrzehnt seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Der Klimawandel schreitet immer weiter voran. Mit unseren Produkten wollen wir einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, indem wir unsere Kunden dabei unterstützen, die Treibhausgasemissionen ihrer Anwendungen zu senken. Für unsere eigenen Produktionsprozesse haben wir uns das Ziel gesetzt, die Emissionen von 2017 bis 2025 um 16 % zu reduzieren. Dieses Ziel beruht auf Berechnungen der Science-based targets Initiative.

Zu Elektromobilität & ThermomanagementZum CR-Bericht

CR-environment-par3.jpg

Wasser

Der verantwortungsvolle Umgang mit Wasser gewinnt rasant an Bedeutung – zum einen aufgrund zunehmender Wasserknappheit, zum anderen, weil durch den Klimawandel verstärkt saisonale Extremwetterereignisse wie Starkregen auftreten. In beiden Bereichen leisten unsere Produkte im Bereich Wassermanagement einen aktiven Beitrag für unsere Kunden. In unserer Produktion gehen wir voran, indem wir den Wasserverbrauch an unseren Produktionsstandorten reduzieren.

Mehr zu WassermanagementZum CR-Bericht

CR-environment-par4.jpg

Effiziente Produktion und Abfallmanagement

Als produzierendes Unternehmen ist die NORMA Group auf verschiedene Rohstoffe und Vorprodukte als wichtige Bestandteile ihrer Produkte angewiesen. Unser Ziel ist es, so wenig Ausschuss und Abfall wie möglich zu erzeugen. Wir erheben die verschiedenen Abfallarten und setzen uns Ziele zu deren Reduktion. Ein Großteil der Abfälle der NORMA Group – insbesondere in den Bereichen Metall, Kunststoff, Holz und Papier – werden intern oder extern recycelt und wiederverwendet.

Zum CR-Bericht

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

To top