Aktionärsstruktur

Seit 2013 befinden sich 100 % der Aktien der NORMA Group im Freefloat. Durch unsere aktive Investor-Relations-Arbeit hat die NORMA Group-Aktie seitdem internationale Bekanntheit erlangt. Damit ist auch die Bedeutung ausländischer Investoren kontinuierlich gestiegen. Mittlerweile verfügt die NORMA Group über eine regional breit diversifizierte Aktionärsbasis, mit einem hohen Anteil internationaler Investoren, vorrangig aus dem Vereinigten Königreich, Deutschland, den USA, Frankreich und Skandinavien.

Der Vorstand und Aufsichtsrat der NORMA Group halten rund 0,1 % der Aktien.

Zum 30. September 2022

Charts require javascript to work

%
Frankreich9
Deutschland14
Skandinavien5
Rest der Welt18
Großbritannien36
USA19
Zum 30. September 2022
Der Streubesitz zum 30. September 2022 enthält:
Impax Asset Management Group, London, Großbritannien5,03 %
Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland4,97 %
DWS Investment GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland3,46 %
AVGP Limited, St. Helier, Jersey3,29 %
Norges Bank, Oslo, Norwegen3,19 %
KBI Global Investors Ltd., Dublin Irland3,06 %
Tweedy Browne, Wilmington, DE, USA3,03 %
FMR LLC Wilmington, DE, USA3,02 %
Union Investment Privatfonds GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland3,02 %

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

To top