Vorstand

Die NORMA Group SE verfügt über ein duales Managementsystem, das aus einem Vorstand und einem Aufsichtsrat besteht. Der Vorstand führt die Gesellschaft in eigener Verantwortung, während der Aufsichtsrat den Vorstand berät und überwacht.

Porträtfotos der Vorstandsmitglieder zum Herunterladen finden Sie im Pressebereich.

Guido Grandi 202402.jpg

Guido Grandi

Vorstandsvorsitzender / CEO
der NORMA Group SE seit Juni 2023
Laufzeit aktuelle Vorstandsbestellung: 31. Mai 2026

Jahrgang 1971
Nationalität: Deutsch
Zuletzt bestellt: 2023

Zuständigkeiten
Konzernentwicklung, Group Communications, Regionale Organisation, Vertrieb, Marketing, Human Resources & Integrity, Recht und M&A, Produktentwicklung, Forschung und Entwicklung, Divisionale Organisation

Beruflicher Werdegang
2014 - 2023 Vorstandsvorsitzender, WKW Group, Velbert/Wuppertal, Deutschland
2004 - 2014 Verschiedene Führungspositionen, ThyssenKrupp AG, Essen, Deutschland
2001 - 2004 Einkaufsleiter Karosserie und Karosserieausstattungsteile, Ford Europa, Köln, Deutschland
1998 - 2001 Verschiedene Leitungspositionen, United Technologies Corporation, Hartford (Connecticut), Vereinigte Staaten von Amerika
1995 - 1996 Projekt-, Entwicklungsingenieur in der Fahrzeugentwicklung, Ford Werke AG, Köln, Deutschland
1994 - 1995 Diplomarbeit, BMW Rolls-Roye AeroEngines GmbH, Berlin, Deutschland

Studium/Berufsausbildung
Master of Business Administration, W. P. Carey School of Business, Arizona State University, Tempe, Arizona
Studium Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Aachen, Abschluss Diplom-Ingenieur

Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien außerhalb der NORMA Group
keine

Daniel Heymann 202402.jpg

Dr. Daniel Heymann

Mitglied des Vorstands
Chief Operating Officer (COO) der NORMA Group SE seit 1. Mai 2023
Laufzeit aktuelle Vorstandsbestellung: 30. April 2026

Jahrgang 1982
Nationalität: Deutsch
Zuletzt bestellt: 2023

Zuständigkeiten
Produktion, Einkauf, Supply-Chain-Management, Operational Global Excellence, Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT), Qualitätssicherung, Umwelt, Arbeitssicherheit und Gesundheit (EHS), Projektmanagement

Beruflicher Werdegang
2020 - 2023 Executive Vice President & Chief Operating Officer Interior bei Dräxlmaier Group, Vilsbiburg
2019 - 2020 Senior Vice President & Chief Operating Officer Components bei Dräxlmaier Group, Vilsbiburg
2019 - 2019 Vice President & Head of Operations Interior bei Dräxlmaier Group, Vilsbiburg
2008 - 2019 Verschiedene Positionen bei Dräxlmaier Group, Vilsbiburg

Studium/Berufsausbildung
Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Dresden
Studium der Holz- und Faswerkstofftechnik an der TU Dresden
Studium der Holztechnik an der HS Rosenheim
Ausbildung zum Tischler

Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien außerhalb der NORMA Group
keine

Annette Stieve 202402.jpg

Annette Stieve

Mitglied des Vorstands
Chief Financial Officer (CFO) der NORMA Group SE seit 1. Oktober 2020
Laufzeit aktuelle Vorstandsbestellung: 30. September 2026

Jahrgang 1964
Nationalität: Deutsch
Zuletzt bestellt: 2023

Zuständigkeiten
Finance & Reporting, Controlling, Treasury & Insurances, Investor Relations, Corporate Responsibility / ESG (Environment, Social, Governance), Risikomanagement & Interne Revision

Beruflicher Werdegang
2018 – 2020 Vorstand, CFO Finanzen, indirekter Einkauf & General Services bei Hoffmann SE, München
1996 – 2017 Verschiedene leitende Positionen (zuletzt Geschäftsführerin und CFO der Region Nord- und Osteuropa) bei Faurecia Group, Stadthagen
1991 – 1996 Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Arthur Andersen & Co GmbH, Hannover

Studium/Berufsausbildung
Global Senior Management Program (Faurecia Programme), INSEAD, Fontainebleau Cedex, Frankreich
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld

Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien außerhalb der NORMA Group
Keine weiteren Mandate

Aufsichtsrat

Mark Wilhelms 202402.jpg

Mark Wilhelms

Aufsichtsratsvorsitzender der NORMA Group SE
Vorsitzender des Präsidial- und Nominierungsausschusses und Mitglied des Prüfungsausschusses der NORMA Group SE
Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2018

Jahrgang 1960
Nationalität: Deutsch

Beruflicher Werdegang
2009 - 2022 Finanzvorstand der Stabilus SA, Luxemburg / Koblenz
2003 - 2009 Finanzvorstand der FTE automotive GmbH in Ebern
1987 - 2003 Inhaber verschiedener fachbezogener und leitender Positionen bei Ford Motor Co. an mehreren Standorten innerhalb Europas und den USA

Studium/Berufsausbildung
Dipl. Ing Verfahrenstechnik
Dipl. Wirtschaftsingenieur

Relevante Kenntnisse, Fähigkeiten und fachliche Erfahrungen
Langjährige CFO Tätigkeit in einem im Prime Standard / MDAX notierten Unternehmen (Stabilus SE)
Besondere Kenntnisse in

  • Controlling
  • Rechnungslegung und Abschlussprüfung
  • Risikomanagement, internes Kontrollsystem und Compliance
  • Finanzierung
  • Kapitalmarkt
  • IT (ERP, Network und Office IT)
  • verschiedene erfolgreiche M&A-Aktivitäten
Seit 1987 in der Automobilindustrie tätig
Auslandserfahrungen durch mehrjährige Tätigkeiten in Großbritannien, Belgien und USA

Sonstige Mandate in Aufsichtsräten und anderen Gremien
Mitglied des Aufsichtsrats der Novem Group SA, Luxemburg / Vorbach, Deutschland (börsennotiert)

Sonstige wesentliche Tätigkeiten
keine

Schulte mit Hintergrund.jpg

Erika Schulte

Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats und Mitglied des Strategieausschusses und des Präsidial- und Nominierungsausschusses der NORMA Group SE
Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2013

Jahrgang 1961
Nationalität: Deutsch

Aktuelle Tätigkeit
Geschäftsführerin der Hanau Wirtschaftsförderung GmbH

Beruflicher Werdegang
2006 - 2008 Leiterin Vertrieb Immobilienwirtschaft, nextevolution AG, Frankfurt
2001 - 2005 Leiterin Marketing und Practice Management, ITELLIUM Systems & Services GmbH, Frankfurt
2000 - 2001 Business Development Manager, SAP Systems Integration AG, Alsbach
1986 - 2000 CIO und Leiterin Allgemeine Verwaltung, Balzers und Leybold Deutschland Holding AG, Hanau

Studium/Berufsausbildung
Diplomstudium der Mathematik und Physik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main

Relevante Kenntnisse, Fähigkeiten und fachliche Erfahrungen

  • IT-Strategieentwicklung und -implementierung
  • Prozessoptimierung und -redesign
  • Practicemanagement und Projectcontrolling
  • Markterschließung neuer Geschäftsfelder von strategischer Bedeutung insbesondere im E-Business-Umfeld
  • Product- und Corporate Marketing
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Expertise im Bereich Public Affairs.
Sonstige Mandate in Aufsichtsräten und anderen Gremien
keine weiteren Mandate

Sonstige wesentliche Tätigkeiten
Geschäftsführerin der Brüder-Grimm Berufsakademie Hanau GmbH, Hanau

Rita-Forst.jpg

Rita Forst

Vorsitzende des Strategieausschusses und Mitglied des Präsidial- und Nominierungsausschusses der NORMA Group SE
Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2018

Jahrgang 1955
Nationalität: Deutsch

Aktuelle Tätigkeit
Selbständige Unternehmensberaterin im Bereich der Antriebs- und Fahrzeugtechnologie in Dörsdorf

Beruflicher Werdegang
2010 - 2012 Vorstandsmitglied Technische Entwicklung der Adam Opel AG, Rüsselsheim, und Vice President Engineering von General Motors Europe, Rüsselsheim
2008 - 2010 Executive Direktor für die Gesamtfahrzeugentwicklung der Adam Opel AG, Rüsselsheim
2005 - 2008 Executive Direktor für die Motoren- und Getriebeentwicklung von General Motors in Europa, Turin
2001 - 2005 Vorsitzende der Geschäftsführung der GM Powertrain Deutschland GmbH, einem Tochterunternehmen des FIAT-GM Powertrain Joint Ventures, Rüsselsheim
1999 - 2001 Chef-Ingenieurin für die Fertigungsplanung von Motoren und Getrieben für General Motors Europe, Rüsselsheim
1984 - 1985 General Motors International Fellowship Trainee Program am GM Technical Center in Warren Michigan, USA
1977 - 1999 Inhaberin verschiedener fachbezogener und leitender Positionen innerhalb der Technischen Entwicklung der Adam Opel AG, Rüsselsheim

Studium/Berufsausbildung
Bachelor’s Degree in Mechanical Engineering an der Kettering University (vormals General Motors Institute) in Flint Michigan, USA
Studium des Maschinenbaus mit Schwerpunkt „Energie- und Wärmetechnik“ an der Fachhochschule Darmstadt

Relevante Kenntnisse, Fähigkeiten und fachliche Erfahrungen

  • Internationale Kenntnis und fachliche Erfahrung auf dem Automotive-Sektor weltweit
  • Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung von konventionellen und alternativen Antrieben, sowie aktuellen und zukünftigen Fahrzeugtechnologien
  • Unternehmenskenntnis und fachliche Erfahrung als vorsitzende Geschäftsführerin einer GmbH und als Mitglied des Vorstandes einer AG
  • Internationale Erfahrung auf dem Gebiet von Unternehmenskooperationen
  • Start-up Erfahrung – Aufbau eines Tochterunternehmens für Forschung und Entwicklung zukünftiger Antriebstechnologien in Turin, Italien
  • Projektmanagement in globalen, komplexen Strukturen
  • Unabhängiger Compliance Monitor und Auditor mit Schwerpunkt „Produktkonformität“
  • Erfahrung in Strategie-, Prüfungs-, und Personalausschüssen im Rahmen meiner Mandate zu vergleichbarer Kontrollgremien außerhalb der NORMA Group
Sonstige Mandate in Aufsichtsräten und anderen Gremien
Mitglied des Verwaltungsrats (Non-Executive Director) der AerCap Holdings N.V., Dublin, Irland (börsennotiert)
Mitglied des Beirats der iwis SE & Co. KG (vormals Joh. Winklhofer Beteiligungs GmbH & Co. KG), München, Deutschland (nicht börsennotiert)
Mitglied des Verwaltungsrats (Non-Executive Director) der Westport Fuel Systems Inc., Vancouver, Kanada (börsennotiert)
Mitglied des Verwaltungsrats (Non-Executive Director) der Johnson Matthey PLC, London, Großbritannien (börsennotiert)

Sonstige wesentliche Tätigkeiten
keine

Miguel-Angel-Lopez-Borrego.png

Miguel Ángel López Borrego

Vorsitzender des Prüfungsausschusses der NORMA Group SE
Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2021

Jahrgang 1965
Nationalität: Spanisch

Aktuelle Tätigkeit
Chief Executive Officer thyssenkrupp AG, Essen, Deutschland

Beruflicher Werdegang
2023 - 2023 Interim-CEO, NORMA Group SE, Maintal, Deutschland (Januar bis Mai 2023)
2018 - 2022 Vorsitzender des Verwaltungsrats der Siemens Gamesa Renewable Energy S.A., Zamudio, Spanien
2017 - 2018 CFO bei Siemens Gamesa Renewable Energy S.A., Zamudio, Spanien
2014 - 2017 Mitglied des Verwaltungsrates Primetals London, Großbritannien
2016 - 2017 Vorsitzender des Beirates, Valeo Siemens eAutomotive GmbH, Erlangen, Deutschland
2014 - 2017 CFO Digital Factory, Siemens AG, Nürnberg, Deutschland
2013 - 2014 CFO Industry Sector, Siemens AG, Erlangen, Deutschland
2008 - 2013 CFO Industry Automation Division, Siemens AG, Nürnberg, Deutschland
2004 - 2007 CFO Low Voltage Controls & Distribution, Siemens AG, Nürnberg, Deutschland
2001 - 2003 CFO Interior & Infotainment, Siemens VDO AG, Babenhausen, Deutschland
1995 - 2001 CFO Instruments, Mannesmann VDO AG, Babenhausen, Deutschland
1991 - 1995 CFO VDO Instrumentos S.A., Rubi, Spanien
1987 - 1991 Controller für Produktion, Qualität und Logistik, VDO, Babenhausen, Deutschland

Studium/Berufsausbildung
Siemens Top Management Programm (TMC), München, Deutschland, und Singapur
Globales MBA Program der Universitäten Toronto (Kanada), Erftstadt (Deutschland), Linz (Österreich) und Shanghai (China)
Studium Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Mannheim, Abschluss Diplom Betriebswirt

Relevante Kenntnisse, Fähigkeiten und fachliche Erfahrungen

  • Besondere Kenntnisse in Rechnungslegung und Abschlussprüfung aufgrund langjähriger Tätigkeit als CFO und zuvor Controller
  • Besondere Kenntnisse in Corporate Governance aufgrund langjähriger Tätigkeit als CEO
  • Kenntnisse in den Bereichen Risikomanagement, internes Kontrollsystem und Compliance
  • Internationale Tätigkeit
  • Erfahrungen in der Automobilindustrie
  • Erfahrungen im Bereich New Energy
  • Erfahrungen im Bereich Mergers & Acquisitions
  • Erfahrungen im Bereich der industriellen Digitalisierung
  • Kenntnisse des Kapitalmarkts und seiner Funktionsweise, einschließlich der Perspektive von Investoren und der kapitalmarktrechtlichen und börsenrechtlichen Pflichten
  • Kenntnisse über IT-Systeme, einschließlich ERP-Systemen


Sonstige Mandate in Aufsichtsräten und anderen Gremien
Mitglied des Aufsichtsrats der thyssenkrupp nucera AG & Co. KGaA

Sonstige wesentliche Tätigkeiten
keine

DK_1.JPG

Denise Koopmans

Mitglied des Prüfungsauschusses der NORMA Group SE
Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group SE seit 2023

Jahrgang 1962
Nationalität: Niederländisch

Aktuelle Tätigkeit
Seit 2016 Selbständige Unternehmensberaterin, Erlenbach, Kanton Zürich, Schweiz

Beruflicher Werdegang
2011 - 2015 Geschäftsführerin Legal & Regulatory Division der Wolters Kluwer BV, Niederlande, und Director der Wolters Kluwer globalen Business Line Workflow Solutions, New York, USA
2007 - 2011 Chief Executive Officer der LexisNexis Business Information Solutions SA, Paris, Frankreich
2000 - 2007 Verschiedene Führungsposition innerhalb Cap Gemini Engineering, Paris, Frankreich
1998 - 2000 Business Development Manager der Heerema Group NV, Oslo, Norwegen
1991 - 1998 Chief Legal Officer der Royal BAM Group NV, Den Haag, Niederlande
1988 - 1991 Rechtsanwältin, Rotterdam, Niederlande


Studium/Berufsausbildung
Prince of Wales Business & Sustainability Leadership Program, University of Cambridge, Vereinigtes Königreich
International Directors Programm, zertifizierter Board Director, Insead Business School, Fontainebleau, Frankreich
Advanced Management Programm, Harvard Business School, Boston, USA
LL.M., University of Rotterdam, Niederlande

Relevante Kenntnisse, Fähigkeiten und fachliche Erfahrungen

  • Internationale CEO Erfahrung (Europa, USA)
  • Industrie-Erfahrung (Offshore, Bau, EMS)
  • Erfahrung als Verwaltungs-/Aufsichtsrätin und Ausschussvorsitzende (Audit, Vergütung, Investment) in internationalen börsennotierten Unternehmen sowie Private Equity
  • Erfahrung mit komplexen Transformationsprozessen, Innovation, IT, Digitalisierung
  • Legal, Risikomanagement, Internes Controlling, Compliance, Corporate Governance
  • M&A, Post Merger Integration
  • Kapitalmarkt, Finanzierung
  • ESG
Sonstige Mandate in Aufsichtsräten und anderen Gremien
Mitglied des Verwaltungsrats (nicht-geschäftsführende Direktorin) der Cicor Technologies AG, Boudry, Schweiz (börsennotiert)
Mitglied des Aufsichtsrats der Royal BAM Group NV, Bunnik, Niederlande (börsennotiert)
Mitglied des Verwaltungsrats (nicht-geschäftsführende Direktorin) der Schweizerische Post AG, Bern, Schweiz (nicht börsennotiert)

Sonstige wesentliche Tätigkeiten
Laienrichterin (Expert) Gerichtshof Amsterdam, Niederlande

M_Distelhoff.jpg

Dr. Markus Distelhoff

Mitglied des Strategieausschusses der NORMA Group SE
Aufsichtsratsmitglied der NORMA Group seit 2023

Jahrgang 1965
Nationalität: Deutsch

Aktuelle Tätigkeit
Vorstandsmitglied der REHAU Management SE in Rehau
Chief Executive Officer REHAU Automotive in Rehau

Beruflicher Werdegang
2010 - 2019 Executive Vice President & Head of Fuel Management der Continental AG, Powertrain Division in Dortmund
2006 - 2009 Chief Executive Officer der Siemens VDO Automotive India Ltd in Bangalore, Indien
1997 - 2006 Entwicklungsingenieur, Vetriebsingenieur und Bereichtsleiter Programm-Management der Mannesmann VDO AG in Schwalbach

Studium/Berufsausbildung
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion am Imperial College of Science, Technology and Medicine, London, Vereinigtes Königreich
Studium des Maschinenbaus an der RWTH Aachen, Dipl. Ingenieur
Studium des Maschinenbaus an der TU Dortmund, Vordiplom

Relevante Kenntnisse, Fähigkeiten und fachliche Erfahrungen

  • Breite Erfahrung in der Leitung weltweit agierender Geschäftsbereiche sowie im Aufbau neuer, innovativer Produkt- und Geschäftsfelder
  • Umfangreiche Kenntnisse sowie Erfahrungen in Restrukturierungen und Turnarounds
  • Initiator und Gestalter von Transformationen hin zu kosteneffizienten und ergebnisorientierten Prozessabläufen
  • Erfahrener Begleiter in der Beurteilung von Mitarbeiterkompetenzen in Assessment-Centern, Mitarbeiterentwicklung und Personalauswahl
  • International versierter Senior Executive, insbesondere Kenner des asiatischen und osteuropäischen Markts
Sonstige Mandate in Aufsichtsräten und anderen Gremien
keine weiteren Mandate

Sonstige wesentliche Tätigkeiten
keine weiteren wesentlichen Tätigkeiten

Fußnoten:
Miguel Ángel López Borrego wurde durch Beschluss der Hauptversammlung am 20. Mai 2021 gewählt. Seine Amtszeit dauert bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2024 beschließt, längstens jedoch für sechs Jahre.

Herr Mark Wilhelms wurde durch Beschluss der Hauptversammlung am 21. Mai 2019 gewählt. Seine Amtszeit dauert bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023 beschließt, längstens sechs Jahre.

Frau Erika Schulte wurde durch Beschluss der Hauptversammlung am 11. Mai 2023 gewählt. Ihre Amtszeit dauert bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2024 beschließt, längstens sechs Jahre.

Die übrigen Mitglieder des Aufsichtsrats wurden durch die Hauptversammlung am 11. Mai 2023 gewählt. Ihre Amtszeit dauert bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2026 beschließt, längstens für sechs Jahre.

Geschäftsordnung für den Vorstand der NORMA Group SE

17. September 2021

Geschäftsordnung für den Aufsichtsrat der NORMA Group SE

1. Oktober 2020

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

To top